Informationsportal "PCB in der Bausubstanz des KIT"

Zwischen 1950 und 1990 wurden im Bauwesen  Substanzen und Zusätze verwendet, von denen man inzwischen weiß, dass sie schädlich für die menschliche Gesundheit sind. Auch die als PCB bekannten organischen Chlorverbindungen gehören dazu. Die Verwendung „dreckiger“ Baustoffe ist heute größtenteils untersagt – die Herstellung und Verwendung von PCB seit 1989.

Gleichwohl sind PCB-belastete Gebäude noch immer ein  Problem, denn der Stoff ist langlebig und dünstet in die Atemluft aus. Auch am KIT gibt es einzelne Gebäude mit einer PCB-Belastung. Wir begegnen ihr mit geeigneten Vorsorge- und/oder Sanierungs­maß­nahmen. Die Gesundheit von Mitarbeitenden und Studierenden steht dabei im Vordergrund.

Auf diesem Portal möchten wir

 

Kontakt:

Ansprechperson PCB Screening

Sara Burk

SUM-BG

E-Mail: sara.burk∂kit.edu

Tel.: 0721 608 23966

   

KIT-Sicherheitsbevollmächtigter

Dr. Gerhard Frank

E-Mail: gerhard.frank∂kit.edu

Tel.: 0721 608 24660

   

Fragen, Anregungen, Kritik?

Schreiben Sie eine E-Mail an pcb∂sum.kit.edu.

 

PCB-News:

Ältere Nachrichten finden Sie im PCB-News-Archiv. Über den Feed RSS-PCB können Sie die PCB-News auch abonnieren.

 S.Burk / KIT
Gefährdungsbeurteilung PCB für Gebäude am Campus Süd

30.06.2021 - Umfassende Informationen zur Gefährdungsbeurteilung PCB am Campus Süd ins nun im KISS verfügbar. In der „Allgemeinen Gefährdungsbeurteilung PCB“ sind alle Aspekte zur Bewertung der PCB-Belastung am Campus Süd zusammengestellt. Außerdem steht eine Arbeitshilfe „arbeitsplatzspezifische Gefährdungsbeurteilung PCB“ zur Verfügung, in der Maßnahmen zur Reduktion der PCB-Belastung in den Gebäuden aufgeführt sind.

Phase 3S.Burk / KIT
Abschlussgutachten PCB-Screening Campus Nord

20.05.2021 - Das PCB-Screenings am Campus Nord wurde Anfang des Jahres erfolgreich beendet und das Abschlussgutachten mit der Auswertung der Ergebnisse der Phase 3 und sich daraus ergebende Empfehlungen liegt nun vor.

PCBS. Burk / KIT
Ergebnisse der Phase 2 des PCB-Screenings am Campus Nord

30.10.2020 - Die Phase 2 des PCB-Screenings am Campus Nord ist erfolgreich abgeschlossen und die Ergebnisse diese Phase liegen nun vor. Eine Übersicht der Ergebnisse sowie Informationen zur geplanten Phase 3 finden Sie HIER.